Surf Unterricht

Wir haben Surfunterricht für alle Altersgruppen, Könnenstufen und Nationalitäten. Von Leuten, ie noch ne ein Surfboard oder sogar das Meer gesehen haben, über solche, die schonein bisschn was können, aber sich noch nicht so sicher fühlen, bis hin zu denen, die schon seit Jahren surfen und ihre Technik verbessern wollen.

Du wirst die Möglichkeit haben, mit Lehrern zu lernen, die viele Jahre Erfahrung haben.

Du wirst das beste Equipment benutzen, das auf dem Markt ist, nämlich Rip Curl Wetsuits und auf dein Können zugeschnittene Surfboards.

Klassenprogramm

Privatunterricht

Der Unterricht besteht aus zwei Stunden, in denen sich der Surflehrer nur auf einen Schüler oder eine kleine Gruppe (maximal 3 Schüler) konzentriert. Der Treffpunkt für den Surfunterricht ist entweder an der Peniche Surf Camp Rezeption. Vorab verschafft sich dein Surflehrer ein Bild über das jeweilige Surflevel und passt den folgenden Unterricht ganz individuell an. Darunter verwendet dein Lehrer seinen Erfahrungsschatz und die besten Lehrmethoden, um eine effektive und schnellstmögliche Entwicklung beim Schüler zu gewährleisten.

Surf Anleitung

Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie das Wasser betreten

Surfboards und Wetsuits

Das Peniche Surf Camp ist stolz auf seine grosse Auswahl an Surfboards. Wir haben mehr als 150 Boards zur Auswahl, in allen Shapes und Grössen.

Das heisst, Du kannst nicht nur mit dem für Dein Level richtigen Board surfen, sondern Du hast auch die Gelegenheit, andere Surfboards auszuprobieren.

Zum Lernen kannst Du ein Malibu Surfboard versuchen. Wenn Du schon einige Erfahrung hast, kann Du verschiedene Arten von Shortboards ausprobieren, um zu sehen, welches am besten zu Dir und Deinem Surf passt.

Die Wetsuits im Peniche Surf Camp sind von Rip Curl! Wir haben mehr als 250 zu Auswahl, in allen Grössen, für Kinder, Damen und Herren.

Rip Curl ist eine der besten Wetsuit-Hersteller der Welt. Rip Curl wurde 1969 in Australien gegründet und unterstützt Surfer wie Tom Curren, Mick Fanning u.a.

Die Rip Curl Wetsuits haben Elastomax im oberen Teil für grösstmögliche Bewegungsfreiheit. So fühlst Dich im Wetsuit nicht eingeengt.

Surfschulbetrieb

Unsere Surfschule ist für Schüler gedacht, die den Tag fast ausschliesslich mit Surfen verbringen möchten, daher gibt es zwei Surfsessions pro Tag. Die Schule arbeitet an 7 Tagen in der Woche, einschliesslich der Wochenenden.

Kurse starten jeden Tag, d.h. der Schüler kann an jedem Tag der Woche mit dem Unterricht beginnen.

Wir trennen die Schüler nach Surferfahrung: Anfänger sind nie in der gleichen Welle wie Intermediates und Fortgeschrittene, und umgekehrt.

Der Zeitplan wird am Tag vorher bekannt gegeben, normalerweise treffen wir uns um 9h morgens.

Zum Strand sollten die Schüler ein Strandhandtuch, Sonnenschutz, Wasser, Essen (normalerweise ein Sandwich und Obst) und persönliche Dinge mitnehmen. Unter dem Wetsuit sollte ein Badeanzug/eine Badehose getragen werden (wie zum Schwimmunterricht: eng am Körper anliegend).

Zum ersten Unterricht im Peniche Surf Camp bitten wir den Schüler, 30 Minuten vorher zu kommen als die anderen, die schon im Kurs sind, um die Surflehrer kennen zu lernen, eine kleine Einweisung zu bekommen und
die Surfausstattung zu erhalten.

Wenn alle Schüler und Lehrer versammelt sind, informiert der Surflehrer ueber die Aktivitäten des Tages und den Spot, an dem die Schule surfen wird. Danach geht es zum Strand, entweder zu Fuss oder mit unseren Fahrzeugen, je nachdem, an welchem Surfspot wir an diesem Tag die besten Wellen fuer den Unterricht ausgesucht haben.

Am Strand werden die Schüler, je nach Surferfahrung, in Gruppen aufgeteilt, ca. 5 Schüler pro Lehrer. Es gibt eine Surfsession vor dem Essen, dann eine Mittagspause zum ausruhen (Achtung: bitte eigene Verpflegung mitbringen oder im Peniche Surf Camp kaufen) und eine zweite Unterrichtsstunde nach der Pause.

Nach der zweiten Surfsession kehren die Schüler ins Surf Camp zurück. An bestimmten Tagen gibt es eine Videoanalyse/-korrektur. Danach ist Zeit, den Rest des Tages zu geniessen, wissend, dass man sich am nächsten Morgen wieder zum Surfunterricht trifft!

Buchen Sie Ihren Aufenthalt

Ihr Lächeln ist unser Ziel

Unterkunft, Gruppen- und Privatunterricht, Verleih von Surfausrüstung, Bar- und Loungebereich, Transfers und Touren